Angebot!

Paarseminar 30.-31. Oktober 2021 Wesenufer

500,00  450,00 

Datum: 30.-31.10.2021
Ausbildungsort: Seminarkultur an der Donau Wesenufer 1,  Waldkirchen am Wesen
Seminarzeiten: 09:00 – 17:00
Kosten: Gesamtkosten €500,- pro Paar
Teilnahme: nur als Paar möglich

Artikelnummer: 2911-1-1-1-1-1 Kategorien: ,

Datum: 30.-31.10.2021
Ausbildungsort: Seminarkultur an der Donau Wesenufer 1,  Waldkirchen am Wesen
Seminarzeiten: 09:00 – 17:00
Kosten: Gesamtkosten €500,- pro Paar
Teilnahme: nur als Paar möglich

Seminar Thema

Paarbeziehungen – Was ist Beziehung und was ist sie nicht?

Wir haben vielen Beziehungen, bewusste und unbewusste und sie alle tragen zu unserem Befinden bei. An unsere Paarbeziehung aber stellen wir sehr hohe Anforderungen. Ob diese leidvoll oder bereichernd wird, hängt immer von uns selbst (und unseren Verletzungen) ab.

Seminar-Ziel

Du hattest bereits den Mut dich einzulassen und bist bereit für das große Abenteuer Paar-Beziehung. Wir haben uns für dieses Paarseminar die Aufgabe gestellt, den Weg von abhängiger, Leid schaffender Beziehung zur freien, Freude schaffenden Beziehung anzutasten.

Beziehung wird zu 95% aus dem Unterbewusstsein gesteuert. Im Seminar geht es darum, dass du dich auf Beziehung einlassen kannst – und das täglich aufs Neue. Du lernst welche Bedürfnisse du hast, wie du diese selbst stillen kannst und wie dein Partner dir wichtige, dich betreffende Themen, spiegelt. Paarbeziehungen scheitern viel zu oft, weil das Paar keine Werkzeuge hat mit Herausforderungen umzugehen. Nach diesem Seminar hat ihr als Paar jene Werkzeuge, die in der Gesellschaft nicht gelehrt werden, um eure Beziehung in Liebe leben zu können.

Seminar-Inhalt:

Falsche Vorbilder aus der Gesellschaft üben riesigen Druck auf uns und unser Beziehungsleben aus. Irrglauben, wie eine „gute“ Beziehung auszusehen hat beeinflussen uns unbewusst und oft mehr als wir es ahnen. Sie überfordern uns in unserer Paarbeziehung und führen dazu das wir die Beziehung oder den Partner in Frage stellen. „Ist dieser Mann/diese Frau der/die Richtige oder soll ich den Partner wechseln?“. „Müsste ich nicht ständig Verliebtheit zu meinem Partner spüren?“. „Müsste der/die Richtige meine Bedürfnisse nicht automatisch spüren und sie auch befriedigen und lösen?“. „Bin ich nur dann glücklich, wenn der/die Richtige alles so macht, wie ich es mir wünsche und erst dann bin ich glücklich, und erst dann ist es Liebe?“.

Im Seminar behandeln wir, was Beziehung ist und was in Beziehung gehen bedeutet. Wir haben viele Beziehungen, bewusste und unbewusste und sie alle tragen zu unserem Befinden bei. Ob sie leidvoll oder bereichernd sind, hängt immer von uns selbst und unseren Verletzungen ab. Wie erkennst du, was tatsächlich „deine“ Reaktion auf die äußeren Umstände ist oder was sich über Fremdwerte und von der Gesellschaft vorgegebenes bezieht? Im Seminar lernst du daher, bei dir zu bleiben und dieses Bei-dir-Bleiben als Basis für deine bereichernde Paarbeziehung zu nutzen.

ImZentrum

29 Nov